Geschichte

1987 wurde die Firma durch Hans Peter Würsch als Einzelfirma in Oberdorf gegründet. 1991 wurde sie nach Wolfenschiessen verlegt, 1992 wurde der erste vollzeitliche Mitarbeiter eingestellt, 1993 begann der erste Lehrling mit der vierjährigen Ausbildung. 1997 Die Platzverhältnisse und die gegebenen Gebäulichkeiten zwangen uns nach anderen, grösseren geeigneten Räumlichkeiten umzusehen. Sie wurden gefunden in einer stillgelegten Sägerei in Buochs. Nach einer intensiven Umbauzeit, konnte die Schreinerei im Februar 1997 bezogen erden. 2002 Anschaffung einer 4-Achs CNC Fräsmaschine 2012 Umwandlung der Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft 2016 die Schreinerei muss nach 20 Jahren einer neuen Überbauung für Wohnungen und stillem Gewerbe weichen und wir sind somit wieder gezwungen uns nach einem neuen Standort umzusehen. Wir konnten im neu erstellten Industriequartier der Eimatt 16 in Ennetmoos unsere neue Werkstatt einrichten.